Schlagwort-Archive: Internationaler German Redfox Award 2017

Alle Gewinner des Internationalen German Redfox Awards 2017

Zum fünften Mal vergibt Wild und Hund den Internationalen German Redfox Award 2017

Wie schon im letzten Jahr sind zahlreiche Betriebe der deutschen Kürschnerinnungen dem Aufruf zur Teilnahme am Internationalen German RedFox Award 2017 gefolgt und haben 27 Modelle aus heimischen Rotfüchsen und anderen Arten, wie Waschbär, Bisam und Marderhund, zum Wettbewerb eingereicht.

Ausgeschrieben waren die Kategorien Damenoberbekleidung, Herrenoberbekleidung, Accessoires und Young Star (Preis der Auszubildenden im Kürschnerhandwerk). Insgesamt 16 Betriebe der Kürschnerinnungen haben sich beteiligt. Die Modelle wurden, wie auch schon im letzen Jahr, auf der Dortmunder Messe “Jagd und Hund” live vor Publikum, in Halle 4 auf der Eventbühne, bewertet. Dieses Jahr durfte ich, auf Einladung des Zentralverbands der Kürschnerinnung, als eines von fünf Jurymitgliedern, die eingereichten Modelle bewerten. An dieser Stelle bedanke ich mich für das Vertrauen und die gelungene Durchführung dieses Events.

Wer jetzt neugierig ist, wie so eine Bewertung abläuft, hier ein Einblick: Die Einladung zur Juryteilnahme erreichte mich in einem Brief des Zentralverbands. Nach meiner Zusage kamen dann die restlichen Informationen, mit einem Hinweis zum Ablauf der Wahl und welche Bewertungskriterien zu beachten sind. Die Jury bestand, wie schon gesagt, aus fünf Mitgliedern. Am Wettbewerbstag hatten wir zwei Stunden vor Beginn der Wahl Zeit, die eingereichten Modelle genau anzusehen und Notizen zu jedem einzelnen Stück zu machen. Dazu gab es eine Liste mit Nummern zu jedem Modell. Die Wahl war anonym, wir wussten also nicht, aus welchem Betrieb die eingereichten Modelle stammten. Die erreichte Punktzahl gab jedes Jurymitglied erst auf der Bühne bekannt.

So, genug erklärt :-). Hier einige Eindrücke der Veranstaltung:

Bewertung Internationaler German Redfox Award 2017

Vor der Wahl kommt die Bewertung. Hier auf der Trendlichtung in Messehalle 5.

Nahaufnahme dreier eingereichter Modelle aus Rotfuchs und Waschbär.

Hier eine Nahaufnahme einiger der eingereichten Modelle zum Redfox Award. Im Vordergrund eine Jacke aus Stoff mit Waschbär, in der Mitte ein Cape aus grün gefärbtem Rotfuchs in Kombination mit Leder und im Hintergrund eine kleine Jacke aus braun eingefärbten Rotfuchsstreifen.

Lange Weste aus dunkelblau gefärbten und gerupftem Rotfuchs.

Hier eine lange Weste aus gerupftem heimischen Rotfuchs, dunkelblau gefärbt, mit einem Besatz aus farblich passendem langhaarigen Rotfuchs.

Rotfuchsjacke, braun gefärbt, Siegermodell Damen 2017 Redfox Award

Gewinner des Internationalen German RedFox Awards 2017, Kategorie Damen. Braun gefärbte Rotfuchsjacke, quer gearbeitet.

Mehrfarbiger Rotfuchsschal. Gewinner der Kategorie Accessoires Redfox Award 2017

Gewinner Accessoires: mehrfarbiger mit Leder gallonierter Rotfuchsschal.

 

Rotfuchscape grün gefärbt.

Cape aus grün gefärbtem Rotfuchs mit Lederfransen.

Rotfuchsjacke aus gerupften Fellen, braun gefärbt,

Damenjacke aus braunem, gerupftem Rotfuchsfell.

Lange Weste aus blau gefärbtem Rotfuchs.

Lange Weste aus gerupftem und gefärbtem heimischen Rotfuchs in Blau.

Rotfuchsweste, gebleicht mit Fellfransen.

Lange Weste, Luftgalloniert, mit Fellfransen aus gebleichtem Rotfuchs.

Rotfuchsweste aus gebleichtem Fell.

Lange Weste aus gebleichtem heimischen Rotfuchs.

Alle Gewinner des Internationalen German Redfox Awards 2017

Das sind die Gewinner des Internationalen German Redfox Awards 2017, der Zeitschrift Wild und Hund.
1 Preis Damen: Samabor, Regensburg.
1 Preis Herren: Adrian, Köln.
1 Preis Accessoires und 1 Preis Young Star: Hofstetter, Rötz.